Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/deraztekenofen

Gratis bloggen bei
myblog.de





Grillen mit dem Aztekenofen

Auch das Grillen ist mit dem Aztekenofen möglich. Es gibt Exemplare bei denen kann der obere Teil abgenommen werden und ein Rost auf gelegt werden. Gut daran ist, dass der Ofen im Vergleich zu einem Grill viel schneller heiß wird, was an der Form liegt. Daher kann man schneller anfangen zu grillen.
26.11.11 09:49


Werbung


Handarbeit

Ein original Aztekenofen kommt aus Mexiko und wird aus Ton in Handarbeit hergestellt. Hierbei handelt es sich auch nicht um normalen Ton sondern ein Ton-Gemisch. Dieses ist härter als normaler Ton und kann so die große Hitze aushalten. Das die Form immer gleich aussieht liegt daran, dass bei der Herstellung Formen verwendet werden, in die große Tonplatten reingelegt werden und in Form gedrückt werden. Die einzelnen Element werden dann zu einem ganzen Aztekenofen zusammen gefügt und im Ofen gebrannt. Anschließend werden sie ja nachdem noch bemalt und Fertig ist ein solcher Ofen.
24.11.11 14:04


Kälte und der Aztekenofen

So jetzt wo der Winter so langsam beginnt und die Weihnachtsmärkte auf machen, ist es auch mit einem solchen Ofen zu kalt draußen. Jedenfalls für Otto-Normal Gartenfreund. :-) Auf jeden Fall sollte man seinen Aztekenofen jetzt rein bringen. Egal ob Schuppen, Garage oder Keller. Wichtig ist, dass es ein Raum ist in dem es nicht friert. Denn sollte sich Wasser irgendwo ab gelagert haben, kann dieses bei Frost den Tob auf brechen. Daher lieber rein ins warme.
23.11.11 11:45


Der Aztekenofen

Als aller erstes was zur Bedeutung des Wortes "Aztekenofen". Wenn von einem Aztekenofen gesprochen wird, ist immer ein original Ton-Ofen aus Mexiko gemeint. Dieser wird in Handarbeit hergestellt. Es gibt auch solche Öfen auf Metall oder Stahl. Sind aber dann eher als Terrassenofen oder - kamin zu bezeichnen.
10.11.11 11:41


Warum ich Blogge

Hallo Leute, Herzlich Willkommen auf meinem Blog! Mein erster! :-) Hier werde ich über meinen Garten und alles was dazu gehört schreiben. Aber auch Tipps zum Thema Aztekenofen: Da ich finde im Netz steht nicht so viel gutes habe ich mir überlegt, dass ich dies hier in meinem eignen Blog ändern werden. Also Viel Spaß beim lesen. LG
10.11.11 11:30





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung